Über 250.000 zufriedene Kunden 3 Jahre Garantie auf SANPRO® Produkte 3% Skonto bei Vorkasse Kostenloser Versand ab 99 € (Deutschland) Zahlung auf Rechnung

Pressbacken / Presszangen

Artikel 1-36 von 59

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Filter
Sortierung

Artikel 1-36 von 59

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Wenn es um die Verpressung von Heizungs- und Wasserleitungen oder den Einbau einer Fußbodenheizung geht: ohne die passende Pressbacke lassen sich Rohr und Fitting nicht sicher miteinander verbinden. Bei der Wahl der richtigen Pressbacke muss ganz genau hingeschaut werden, denn für eine sichere und dichte Pressung müssen Pressbacke, Fitting und Rohr hinsichtlich Presskontur, Abmessung und maschinenspezifischen Anforderungen unbedingt zusammenpassen.

Passende Pressbacke / Presszange zur Pressmaschine
Wichtig ist, dass die Pressbacke zur verwendeten Pressmaschine passt. Es gibt Pressmaschinen auf dem Markt mit den unterschiedlichsten Backenaufnahmen und Presskräften.
Eine Standard Presskraft bei Pressmaschinen ist 32 kN (ca. 3.262 kg). Diese Pressmaschinen (z.B. REMS Akku Press ACC) können je nach Fittingsystem bis Nennweite 108 mm pressen.
Neben den Standardmaschinen gibt es auf dem Markt noch kleine Pressmaschinen mit 19 kN (z.B. Rothenberger Compact) oder bis 24 kN Presskraft (z.B. Ridgid RP 241). Diese Pressmaschinen können systembedingt bis maximal 40 mm pressen.
Die Pressbacken der Pressmaschinen mit unterschiedlicher Presskraft sind untereinander nicht kompatibel. D.h. eine Pressbacke für Compact Maschinen mit 19 kN passt nicht in eine 32 kN Pressmaschine, so wie umgekehrt auch nicht. Bei den kleineren, kompakten Maschinen (bis 40 mm) ist auch die Kompatibilität der Pressbacken, von Hersteller zu Hersteller, nicht gegeben.

Passende Pressbacke / Presszange zum Fittingsystem
Nach Auswahl der richtigen Pressbacke zur Pressmaschine folgt die Auswahl der richtigen Presskontur, auch Pressprofil genannt: Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie in unserem Ratgeber.

Copyright © 2006-gegenwärtig Sanpro GmbH - Alle Rechte vorbehalten.