Über 250.000 zufriedene Kunden 3 Jahre Garantie auf SANPRO® Produkte 3% Skonto bei Vorkasse Kostenloser Versand ab 149 € (Deutschland) Zahlung auf Rechnung
SANPRO SANPRO THPRESS Fittings - Pressfitting 90° Winkel - Bogen TH Kontur Innengewinde

SANPRO THPRESS Fittings - Pressfitting 90° Winkel - Bogen TH Kontur Innengewinde

Lieferzeit
1-3 Tage
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
ab 2,79 € 2,34 €
Lieferzeit: 1-3 Tage
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
Jetzt schnell sein! Wir haben nur noch %1 auf Lager
Artikelnummer
05-THUEWIG
  • SANPRO Pressfitting 90° Winkel Übergang mit Innengewinde 1/2“, 3/4“ und 1“ und Duo Presskontur (TH + U Kontur) für unser Alu Verbundrohr 16x2, 20x2, 26x3 und 32x3 mm.
  • >
  • System SANPRO THPRESS Fittings - Profiqualität Made in Germany.

Einsatzbereiche:

  • Trinkwasserleitungen, Trinkwasserinstallation, Heizungsanlagen, Heizungsinstallation, Flächen- und Deckenheizung, Heizkörperanbindung, ölfreie Druckluftleitungen bis 10 bar

DUOKONTUR (TH + U Kontur)

  • Das SANPRO THPRESS-System ist jetzt auch als Duokontur nutzbar und bietet vollständige Kompatibilität mit TH und U Pressbacken bis zur Dimension 32x3 mm.
  • Die Nutzbarkeit ist auch beim Vorgängermodell mit zweiteiligem Kunststoffring gegeben.
  • 16 x 2 mm = TH + U kompatibel
  • 20 x 2 mm = TH + U kompatibel
  • 26 x 3 mm = TH + U kompatibel (25er Pressbacke)
  • 32 x 3 mm = TH + U kompatibel

Eigenschaften & Details SANPRO THPRESS

  • Strömungstechnisch optimierte und größtmögliche Durchgangsquerschnitte mit so gut wie keinen Durchflussgeräuschen und sehr wenig Druckverlust.
  • Der Fitting ist ''unverpresst undicht'' als zusätzliche Hilfestellung für den Installateur bereits vor der finalen Dichtheitsprüfung mittels einer vorab Druckprüfung (3 bar / 15 min) nicht verpresste Stellen erkennen und beseitigen zu können.
  • Durch perfekte Form- und Maßabstimmung des Fittings nahezu kein Herausschieben des Rohres vor dem Pressvorgang.
  • Stabiler Kunststoff-Führungsring zum genauen Positionieren der Pressbacke selbst in schwierigen Montagesituationen.
  • Die hohlraumlose Abdichtung mit zwei O-Ringen sorgt für dauerhafte Dichtheit und verhindert Eindringen von Luftsauerstoff nach dem Verpressen.
  • Unverlierbare Edelstahl Presshülse mit optimiertem Sichtfenster zur Kontrolle der Mindest-Rohreinstecktiefe im Fitting.

Weitere Daten:

  • Maximale mögliche 95°C Betriebstemperatur (100°C Spitzentemperatur) für z. B. thermische Desinfektion und 10 bar Betriebsdruck.
  • Pressfitting Grundkörper aus solidem Messing (CUZn40Pb2) und Presshülse aus rostfreiem Edelstahl gefertigt.
  • Für ein systemkonformes Verpressen sind Pressbacken / Presszangen mit Presskontur / Pressprofil TH oder U nötig, andere Profile / Konturen sind nicht möglich.
  • DVGW geprüft und zugelassen für Trinkwasserleitungen.
  • KIWA geprüftes und zertifiziertes Produkt.
  • ÜA geprüft und zugelassen für Österreich.
  • Hergestellt nach EN ISO 21003

Verarbeitung und Montage für SANPRO THPRESS Fittings:

  • Das Rohr wird mit Hilfe einer Rohrschere oder eines Rohrabschneider auf die gewünschte Länge zugeschnitten.
  • Bitte achten Sie darauf, dass die Querschnittsfläche des Schnittes im rechten Winkel zum Rohr steht. Vermeiden Sie schräge Schnitte.
  • Hand- und Stichsägen oder stumpfe Werkzeuge sind nicht geeignet zum fachgerechten Ablängen.
  • Anschließend müssen die Rohrenden kalibriert und entgratet werden. Hierzu wird das passende Kombiwerkzeug, Kalibrierer und Entgrater bis zum Anschlag in das Rohr eingeführt.
  • Durch Drehen des Kalibrierers / Entgraters wird das Rohr nun entgratet. Die Drehbewegung erzeugt auf der Rohrinnenseite eine Fase, welche später das Einführen des Fittings erleichtert. Gleichzeitig schützt dies den O-Ring vor Beschädigungen.
  • Zur Montage des Fittings führen Sie diesen nun mit angemessenem Druck in axialer Richtung auf das Rohrende.
  • Durch einen inneren Anschlag und die Kontrollfenster in der Presshülse ist die korrekte Einstecktiefe des Verbundrohres zu erkennen. Bitte verzichten Sie auf zusätzliche Hilfsstoffe.
  • Ein Biegen des Mehrschichtverbundrohres ist nicht unmittelbar nach dem Fitting möglich. Bitte achten Sie auf einen Abstand von mindestens 5x dem Außendurchmesser zu Pressverbindungen.
  • Nach erfolgreicher Montage des Fittings erfolgt die Verpressung mittels geeignetem Presswerkzeug und einer, für die Fittingabmessung maßkonformen, Pressbacke.
  • Der Pressvorgang ist abgeschlossen, wenn die Pressbacke vollständig geschlossen hat und der Vorgang beendet ist.
  • Nach Abschluss aller Arbeiten ist unbedingt eine Druck- und Dichtheitsprüfung nach DIN EN 806-4 durchzuführen zu führen um fehlerhafte Pressstellen zu lokalisieren.
Weiterführende Informationen zu diesem Produkt
Mehr Informationen
Marke SANPRO
Artikelnummer 05-THUEWIG
Unsere Kundenfragen
Hallo, mit welcher Dichtung wird abgedichtet? Konisches Gewinde mit Hanfdichtung oder wird ein Dichtring benötigt? Wenn ja, welcher?

Die Abdichtung des Gewindes sollte durch eine Hanfdichtung erfolgen.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Copyright © 2006-gegenwärtig Sanpro GmbH - Alle Rechte vorbehalten.