Über 250.000 zufriedene Kunden 3 Jahre Garantie auf SANPRO® Produkte 3% Skonto bei Vorkasse Kostenloser Versand ab 149 € (Deutschland) Zahlung auf Rechnung
SANPRO SANPRO THPRESS Fittings - Pressfitting T-Stück Mittelabgang reduziert TH Kontur

SANPRO THPRESS Fittings - Pressfitting T-Stück Mittelabgang reduziert TH Kontur

Lieferzeit
1-3 Tage
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
ab 5,69 € 4,78 €
Lieferzeit: 1-3 Tage
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
Jetzt schnell sein! Wir haben nur noch %1 auf Lager
Artikelnummer
05-THTMR
  • SANPRO Pressfitting T-Stück mit reduziertem Mittelabgang und Duo-Presskontur. Fittings für unser Alu Verbundrohr 16x2, 20x2, 26x3 und 32x3 mm.
  • System SANPRO THPRESS Fittings - Profiqualität Made in Germany.

Einsatzbereiche:

  • Trinkwasserleitungen, Trinkwasserinstallation, Heizungsanlagen, Heizungsinstallation, Flächen- und Deckenheizung, Heizkörperanbindung, ölfreie Druckluftleitungen bis 10 bar

DUOKONTUR (TH + U Kontur)

  • Das SANPRO THPRESS-System ist jetzt auch als Duokontur nutzbar und bietet vollständige Kompatibilität mit TH und U Pressbacken bis zur Dimension 32x3 mm.
  • Die Nutzbarkeit ist auch beim Vorgängermodell mit zweiteiligem Kunststoffring gegeben.
  • 16 x 2 mm = TH + U kompatibel
  • 20 x 2 mm = TH + U kompatibel
  • 26 x 3 mm = TH + U kompatibel (25er Pressbacke)
  • 32 x 3 mm = TH + U kompatibel

Eigenschaften & Details SANPRO THPRESS

  • Strömungstechnisch optimierte und größtmögliche Durchgangsquerschnitte mit so gut wie keinen Durchflussgeräuschen und sehr wenig Druckverlust.
  • Der Fitting ist „unverpresst undicht“ als zusätzliche Hilfestellung für den Installateur bereits vor der finalen Dichtheitsprüfung mittels einer vorab Druckprüfung (3 bar / 15 min) nicht verpresste Stellen erkennen und beseitigen zu können.
  • Durch perfekte Form- und Maßabstimmung des Fittings nahezu kein Herausschieben des Rohres vor dem Pressvorgang.
  • Stabiler Kunststoff-Führungsring zum genauen Positionieren der Pressbacke selbst in schwierigen Montagesituationen.
  • Die hohlraumlose Abdichtung mit zwei O-Ringen sorgt für dauerhafte Dichtheit und verhindert Eindringen von Luftsauerstoff nach dem Verpressen.
  • Unverlierbare Edelstahl Presshülse mit optimiertem Sichtfenster zur Kontrolle der Mindest-Rohreinstecktiefe im Fitting.

Weitere Daten:

  • Maximale mögliche 95°C Betriebstemperatur (100°C Spitzentemperatur) für z. B. thermische Desinfektion und 10 bar Betriebsdruck.
  • Pressfitting Grundkörper aus solidem Messing (CUZn40Pb2) und Presshülse aus rostfreiem Edelstahl gefertigt.
  • Für ein systemkonformes Verpressen sind Pressbacken / Presszangen mit Presskontur / Pressprofil TH oder U nötig, andere Profile / Konturen sind nicht möglich.
  • DVGW geprüft und zugelassen für Trinkwasserleitungen.
  • KIWA geprüftes und zertifiziertes Produkt.
  • ÜA geprüft und zugelassen für Österreich.
  • Hergestellt nach EN ISO 21003

Verarbeitung und Montage für SANPRO THPRESS Fittings:

  • Das Rohr wird mit Hilfe einer Rohrschere oder eines Rohrabschneider auf die gewünschte Länge zugeschnitten.
  • Bitte achten Sie darauf, dass die Querschnittsfläche des Schnittes im rechten Winkel zum Rohr steht. Vermeiden Sie schräge Schnitte.
  • Hand- und Stichsägen oder stumpfe Werkzeuge sind nicht geeignet zum fachgerechten Ablängen.
  • Anschließend müssen die Rohrenden kalibriert und entgratet werden. Hierzu wird das passende Kombiwerkzeug, Kalibrierer und Entgrater bis zum Anschlag in das Rohr eingeführt.
  • Durch Drehen des Kalibrierers / Entgraters wird das Rohr nun entgratet. Die Drehbewegung erzeugt auf der Rohrinnenseite eine Fase, welche später das Einführen des Fittings erleichtert. Gleichzeitig schützt dies den O-Ring vor Beschädigungen.
  • Zur Montage des Fittings führen Sie diesen nun mit angemessenem Druck in axialer Richtung auf das Rohrende.
  • Durch einen inneren Anschlag und die Kontrollfenster in der Presshülse ist die korrekte Einstecktiefe des Verbundrohres zu erkennen. Bitte verzichten Sie auf zusätzliche Hilfsstoffe.
  • Ein Biegen des Mehrschichtverbundrohres ist nicht unmittelbar nach dem Fitting möglich. Bitte achten Sie auf einen Abstand von mindestens 5x dem Außendurchmesser zu Pressverbindungen.
  • Nach erfolgreicher Montage des Fittings erfolgt die Verpressung mittels geeignetem Presswerkzeug und einer, für die Fittingabmessung maßkonformen, Pressbacke.
  • Der Pressvorgang ist abgeschlossen, wenn die Pressbacke vollständig geschlossen hat und der Vorgang beendet ist.
  • Nach Abschluss aller Arbeiten ist unbedingt eine Druck- und Dichtheitsprüfung nach DIN EN 806-4 durchzuführen zu führen um fehlerhafte Pressstellen zu lokalisieren.
Weiterführende Informationen zu diesem Produkt
Mehr Informationen
Marke SANPRO
Artikelnummer 05-THTMR
Unsere Kundenfragen
Bisher noch keine Kundenfragen
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Diese Artikel könnten für Ihr Projekt nützlich sein
Copyright © 2006-gegenwärtig Sanpro GmbH - Alle Rechte vorbehalten.